Zahnarztpraxis Luthardt
Unsere Kontaktdaten

Tel. 03629 / 3437
Markt 5/7, 99326 Stadtilm

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08.00 – 12.00 Uhr
Mo + Do: 14.00 – 17.30 Uhr

Ästhetische Zahnbehandlung in der Zahnarztpraxis Luthardt


Ästhetische Zahnmedizin

Schöne Zähne steigern das Selbstbewußtsein und die Lebensfreude. ein attraktives Lächeln ist sehr wichtig für den privaten und beruflichen Erfolg, denn gesunde, schöne Zähne signalisieren Vitalität, Kraft und Wohlbefinden. Unschöne Zähne stellen für viele Menschen ein behandlungsbedürftiges Problem dar.

Die ästhetische Zahnheilkunde ist darum ein wichtiger Aspekt bei der Betreuung unserer Patienten.  Dabei werden Zahnfarbe, Zahnform, Zahnstellung und das Erscheinungsbild des Zahnfleisches, die sogenannte Rot-Weiß-Ästhetik korrigiert.

Die Ästhetik spielt auch bei allen zahnerhaltenden Massnahmen und beim Ersatz von Frontzähnen eine große Rolle.

Einige Methoden aus dem Spektrum der ästhetischen Zahnmedizin stellen wir kurz vor:

Veneers
sind eine sehr schonende Möglichkeit, optische Defizite im Frontzahnbereich zu beseitigen. Dafür muss nur sehr wenig gesunde Zahnsubstanz beschliffen werden; ganz anders als das z.B. bei Kronen erforderlich ist. 
Mit den hauchdünnen Keramikschalen  können unschöne Zahnfarben, lokale Verfärbungen, sichtbare Füllungen, Zahnlücken, Zahnform und leichte Zahnfehlstellungen optisch korrigiert werden. Der Behandlungserfolg ist sehr dauerhaft.

Kompositfüllung (Kunststofffüllung) in Mehrschichttechnik
Es muss nicht immer das Veneer sein. Auch mit den modernen Kunststoffen lassen sich ästhetisch ansprechende Ergebnisse erzielen. Dabei werden dünnen Schichten unterschiedliche Kunststoffe zur Rekonstruktion von Zahndefekten aufeinander aufgetragen.

Professionelle Zahnreinigung bei äußeren Verfärbungen
Verfärbungen, verursacht durch Ablagerungen
( z. B. von Kaffee, Nikotin, Rotwein, Tee ...) auf den Zahnoberflächen können schon durch eine professionelle Zahnreinigung beseitigt werden. Mit Polierpasten, Bürstchen und Gummikelchen wird der Zahnschmelz gründlich von allen Belägen gereinigt und geglättet. Hartnäckige Verfärbungen werden mit einem Pulverstrahlgerät schmerzfrei abgestrahlt. 
Die Professionelle Zahnreinigung ist sowohl eine ästhetische wie vor allem auch eine prophylaktische Behandlung.

Bleaching bei Verfärbungen im Zahninneren
Ist der Zahnschmelz nicht mehr vollständig vorhanden, dringen die Farbstoffe aus Nahrungs- und Genussmitteln tiefer von außen in den Zahn ein. Auch Zahnverletzungen, alte Füllungen oder eine Wurzelfüllung können zum Nachdunkeln des Zahnes führen.

Dann hilft eine Zahnaufhellung (Bleaching), bei der die Zähne mittels chemischer Substanzen gebleicht werden. Vorher sollten mit einer professionellen Zahreinigung alle oberflächlichen Verfärbungen entfernt werden.

Zahnschmuck
Nicht zur Zahnmedizin gehört der Zahnschmuck. Wohl aber kann der  Zahnarzt immer noch am besten die kleinen Figuren oder Glitzersteinchen auf dem Zahn befestigen.